Otfried Preußler is honored in his hometown within the Czech Republic | EUROtoday

Get real time updates directly on you device, subscribe now.

Der Gloria-Engel“ ist eine nur wenig bekannte Erzählung, die der Kinderbuchautor Otfried Preußler in den Achtzigerjahren für Erwachsene schrieb. Sie skizziert die Lebensgeschichte eines Sudetendeutschen aus Reichenberg, der im Zweiten Weltkrieg kämpft und in russische Kriegsgefangenschaft gerät, bevor seine Familie 1945 aus der Heimat vertrieben wird. Man findet sich im Chiemgau wieder, Trenkler heiratet seine Braut Inge und baut sich mit ihr eine neue Existenz auf. Was lange undenkbar schien, wird in den Sechzigerjahren möglich, der Besuch im ehemaligen Reichenberg, das jetzt Liberec heißt. Und eines Tages stehen die beiden vor der Tür von Trenklers Elternhaus, in dem jetzt Tschechen wohnen.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/otfried-preussler-wird-in-heimatstadt-in-tschechien-geehrt-19724215.html